Scaling Mastodon: moving media assets to Object Storage - Ricard Torres dev
ricard.dev
external-link
⚠️ I have written a follow-up post moving from B2 to Scaleway as Object Storage provider. This post is still valid, the only thing is I'm not longer using

Nach nicht einmal 2 Wochen hab ich die 20GB SSD 80% voll. Die Purge-Scripts, die ich heute ausgeführt und dann in den cron übernommen habe, haben gerade einmal 1GB frei geräumt.

Im Netz finde ich viele Anleitungen, wie ich den Speicher auslagern könnte. Persönlich ist mir die S3 Technologie noch fremd. Doch da würde ich mich schon einlesen. Aber was ist mit dem Datenschutz? Ich hab dann wieder einen Mitspieler mehr …

Generelle Frage: Wie löst ihr dieses Problem mit der Datenmenge? Selfhosted, also Server im Besenkammerl?

@chpietsch@digitalcourage.social @jakob@soc.schuerz.at #Mastoadmin

Tealk
admin
link
fedilink
21M

Kommt auf den Anbieter an, gibt auch ganz interessante Angebote.

Oh, sorry… Mit S3 meinte ich AWS S3 😅🙈

Tealk
admin
link
fedilink
11M

gut dann ja

Create a post

Beiträge zum Fediverse in Deutsch

  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 1 user / week
  • 5 users / month
  • 43 users / 6 months
  • 2 subscribers
  • 59 Posts
  • 176 Comments
  • Modlog